KaXrikaturenforum » bams und Peters wbblite Ecke » bams wbblite Addons » YouTube mit variabler Fenstergröße » werter Gast [anmelden|registrieren]
zur Zeit im Thread: 1 Gast » wer hat wann diesen Thread gelesen
letzter Beitrag | erster ungelesener Beitrag | Druckvorschau | an Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
4 Seiten: < 1 2 3 4

Autor
        Beitrag    Beitragsreihenfolge: aufsteigend oder absteigend « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
 Antwort erstellen
bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 Sa,18.03.2017 18:46    RE: YouTube mit variabler Fenstergröße
 Beitrag 37 von 46
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Ui, ui - dabei erwischt du mich nun am falschen Fuß.
Ich fahre noch immer Win XP und mir steht derzeit nur mehr ein größerer Browser zur Verfügung - nämlich Google Chrome.
Selbst FireFox hat mir deswegen die Freundschaft aufgekündigt, weil jener Browser einfach nicht mehr auf meinem System laufen will.
Ich glaube Opera geht auch noch, doch diesen Browser mag ich nicht so gerne.
Klar - alle MicroSoft-Browser wie der alte Internetexplorer oder der neue Edge werden mir verwehrt.
Die wollen ja dass ich mein Betriebssystem update.

Also kann ich dies hier an dieser Stelle leider nicht mehr beantworten.
Du könntest in deinem Forum einen Testthread und einen Beitrag mit einer youtube-Einbindung erstellen und uns hier den Link dazu geben.
Hier sind nicht nur so altmodische Leute wie ich unterwegs und vielleicht kann dies danach auch jemand mit unterschiedlichen Browsern testen.
Zu diesem Test werden wir auch explizit unseren EdiG. einladen, denn er ist mit den außergewöhnlichsten Browsern unterwegs. großes Grinsen

So eine Art Zusammenfassung - welcher Browser kann dies nicht interpretieren.


Beitragsnr.: 29029
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 Sa,18.03.2017 22:33    RE: YouTube mit variabler Fenstergröße
 Beitrag 38 von 46
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Übrigens:
Du scheinst nicht der Einzige mit diesem Problem zu sein.
Guckst du: Viktor

Mir erscheint dies als ein Fehler des FireFox zu sein.
Ob die Füchse dies unbewusst oder bewusst gemacht haben spielt erstmals keine Rolle.
So wie ich dies momentan sehe handelt es sich dabei rein um einen Fehler in der Browserprogrammierung von FireFox.


Nachtrag:

Ihhh - eine Iframeeinbindung?

    hochgeladene Grafik:
»  Thickbox »  volle Bildgröße


Ja OK - helfen kann man sich dermaßen schon, doch dies ist alles andere als "sauber".
Selbst wenn FireFox und Chrome die Flash-Einbindungen unterbinden würden, kann man noch immer mit embeded ohne Flash arbeiten (ab html 3.3).
Und html 5 bietet nun schon wieder neue tolle Möglichkeiten.
Ich schaue mir dies die kommenden Tage einmal genauer an.
Ich verstehe diese Deppen nicht, dass sie Flash einfach abdrehen.
Wird sicher wieder ein Lizenzstreit sein - und mächtig Kohle dahinter ... abblachen

Und noch etwas:

    Zitat:
Flash ist im Firefox und Chrome deaktiviert und so geht es nicht mehr.

Humpitz!
Der FireFox hat Flash alleine rausgenommen, aber doch nicht Google Chrome.
Ich kann mit Chrome jedes Video hier im Forum aufrufen.
Die Amis wären doch dämlich dies zu tun (Google Chrome ist amerikanisch), noch dazu weil dort verglichen zum Europäischen Raum wahnsinnig viele Seiten rein mit Flash erstellt wurden.
Wenn nun alle Browserhersteller hergehen und Flash verbannen würden, würde im Amiland der 3. Weltkrieg ausbrechen.

In dieser Angelegenheit haben meiner Meinung nach die FireFox-Programmierer ihr Hirn ausgeschaltet.
Und ich glaube nicht, dass dies einfach so geschehen war.
Dabei ging es um sehr viel Kohle.
Egal - wir werden als kleine Anwender eh nie durchblicken, aber spaßhalber geschah dies sicher nicht.
Wäre einmal eine gute Frage in einem einschlägigen Forum ... großes Grinsen
Und ich bin mir zu 70% Wahrscheinlichkeit sicher die Antwort zu kennen:
Flash ist ein gewaltiges Sicherheitsrisiko.
Aber klar doch ... großes Grinsen
Nur weil z.B. FireFox keine Lizenzgebühren zahlen will oder kann, ist nun alles bisherige Scheiße (hier auf das Beispiel Flash gerichtet), wird an den Pranger gestellt oder gar verteufelt.
Zum Teil sind dies unlautere Aktionen, welche rein auf kommerzieller Basis basieren.
Und als kleiner Wurschtl als Endverbraucher musst du damit leben.
Die hauen sich jetzt lieber in einem mehrjährigen Gerichtsverfahren gegenseitig die Pappen ein.
Und dabei steige ich dann endgültig aus.
Was hat dies alles noch mit der Erfindung "freies Internet" zu tun?


Beitragsnr.: 29034
» Beitragslink
Beitrag drucken

wilo



~ ~ ~



Profildaten ein-/ausblenden







 So,19.03.2017 14:54    RE: YouTube mit variabler Fenstergröße
 Beitrag 39 von 46
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

    Zitat:
Original von bam aus Beitrag 29029


Ui, ui - dabei erwischt du mich nun am falschen Fuß.


Du könntest dir bei sowas aber indirekt helfen mit z.B. : http://browsershots.org/


    Zitat:
Original von bam aus Beitrag 29034


Übrigens:
Du scheinst nicht der Einzige mit diesem Problem zu sein.
Guckst du: Viktor

So wie ich dies momentan sehe handelt es sich dabei rein um einen Fehler in der Browserprogrammierung von FireFox.

Ihhh - eine Iframeeinbindung?

Ja OK - helfen kann man sich dermaßen schon, doch dies ist alles andere als "sauber".
Ich verstehe diese Deppen nicht, dass sie Flash einfach abdrehen.
Wird sicher wieder ein Lizenzstreit sein - und mächtig Kohle dahinter ... abblachen

Der FireFox hat Flash alleine rausgenommen, aber doch nicht Google Chrome.



Ja das sagte ich ja schon, dass das jeder User hat mit dem Firefox.
Zum Thema Firefox hier noch etwas zum lesen.
https://www.golem.de/news/mozilla-firefo...703-126532.html
Man kann ja die Videos bei mir sehen, aber nur wenn man Firefox sagt, dass er die Inhalte von meiner Seite anzeigen soll und das ist ja nicht Sinn der Sache. Wie schon gesagt, muss ich diese Einstellung hier in deinem Forum nicht machen. Du hast also hier eine Programmiierung drin, die der Firefox akzeptiert und da wäre es mir prinzipiell erstmal nicht so wichtig ob es sauber ist oder nicht. Hauptsache es funktioniert wieder.


Beitragsnr.: 29035
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 So,19.03.2017 17:22    RE: YouTube mit variabler Fenstergröße
 Beitrag 40 von 46
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

    Zitat:
Ja das sagte ich ja schon, dass das jeder User hat mit dem Firefox.

Ähm - aber dafür kann ich nichts.
Ich habe leider keinen Einfluß auf diesen Browser, sprich wenn die dortigen Programmierer dies so entschieden haben, kann ich nichts dafür.
Man kann ja jederzeit selbst seinen Browser wechseln.
Verstehst du mich?
Selbst wenn ich hier Kopfstände machen würde, brächte ich es nicht zum Laufen, wenn der Browser dies nicht mehr unterstützt.

Wie sagte John Cleese im Flying Circus so schön: "Dieser Vogel ist tot!" abblachen

    Zitat:
Du hast also hier eine Programmiierung drin, die der Firefox akzeptiert und da wäre es mir prinzipiell erstmal nicht so wichtig ob es sauber ist oder nicht.

Ich koche auch nur mit Wasser und teile sehr gerne mein Wissen.
Und wir haben hier im Forum keine andere Programmierung als jene, welche du auch in deinem Forum vorfindest.
Klar habe ich hier ordentlich herumgeschraubt.
Aber bitte beschwere dich nicht bei mir sondern wende ich an den Browserhersteller.
Es gibt von mir bereits mehrere youtube-Einbindungen, aber scheinbar kann ich nicht alle Browser damit befriedigen.
Dies ist aber nicht mehr mein Problem.
Ich hatte beinahe 10 Jahre lang den FireFox gerne in Verwendung und heute ist er bei mir verbannt.
Ich lasse mich nicht gerne verarschen.


Beitragsnr.: 29036
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 So,19.03.2017 18:14    RE: YouTube mit variabler Fenstergröße
 Beitrag 41 von 46
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Darf ich dich bitte noch fragen wo du gehostet bist?
Und welche php- und mysql-Version fahrst du?
Hat mit deinem Anliegen wahrscheinlich nicht die Bohne zu tun, aber es würde mich gerade interessieren.


Beitragsnr.: 29037
» Beitragslink
Beitrag drucken

wilo



~ ~ ~



Profildaten ein-/ausblenden







 So,19.03.2017 23:47    RE: YouTube mit variabler Fenstergröße
 Beitrag 42 von 46
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Irgendwas muss ja hier anders sein. Ansonsten würde ich ja deine Videos hier in den Beiträgen nicht sehen...

Ich bin bei all-inkl
PHP Version: 5.5.38
MYSQL: 5.5.52


Beitragsnr.: 29038
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 Mo,20.03.2017 12:59    RE: YouTube mit variabler Fenstergröße
 Beitrag 43 von 46
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Ich kann dir versichern, dass hier nichts anderes läuft.
Ich bin deswegen ja sogar in unserer Datenbank gewesen, um nachzusehen.
An deinen php-/sql-Versionen kann es meiner Meinung nach auch nicht liegen.
Obwohl wir damals von php 5.3 gleich auf php 5.6 gesprungen waren, der Umstieg auf php 7.1 steht uns erst bevor.

Wir fahren hier gerade
Anbieter: all-inkl
php: 5.6.29
sql: 5.6.33
exakt: PHP-Version: 5.6.29-nmm1 | SQL-Version: 5.6.33-nmm1-log

Bei Viktor wurde auch nachgefragt.
Irgendetwas ist da im Busch - ich weiß aber nicht was ...

Gehe einmal in dein Kundencenter von all-inkl und gehe zumindest auf php 5.6.x.
Du kannst auch gleich versuchen auf php 7.1.x zu gehen (doch ACHTUNG: derzeit läuft das KaX noch nicht unter php 7.1.x)
Du bist mit deinen Versionen schon jenseits von Gut und Böse unterwegs:

    hochgeladene Grafik:
»  Thickbox »  volle Bildgröße


Peter und ich sind zwischendurch dran dies herzurichten.
Doch wir stellten uns dies zu Beginn einfacher vor (bisher bekamen wir das KaX unter php 7.1.x nicht zum Laufen) ... großes Grinsen

Übrigens:

    hochgeladene Grafik:
»  Thickbox »  volle Bildgröße


Quelle: Viktor

Wohl einen Clown zum Frühstück verspeist?
Klar könnte man sich mit einer sql-Anweisung den alten Code anpassen, indem man alle Postings abfragt, wo dies drin steht und gegen den neuen ersetzt.
Viel Spaß dabei, wenn das Forum z.B. über 30.000 Beiträge verfügt.
Dabei rennst du sicher unweigerlich in Timeouts und dann hast erst recht den Schwarzen Peter gezogen.
Damit wäre ich sehr vorsichtig!
Ohne vollständiges Datenbankbackup vergiss dies, weil du dich immer mehr reinreitest.


Beitragsnr.: 29039
» Beitragslink
Beitrag drucken

wilo



~ ~ ~



Profildaten ein-/ausblenden







 Mo,20.03.2017 21:59    RE: YouTube mit variabler Fenstergröße
 Beitrag 44 von 46
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Ja ich kann das nachvollziehen was du sagst und ich danke dir, dass du dir Mühe gemacht hast.
Andere Frage würdest du mir denn zustimmen, dass etwas im Board ist was dafür sorgt, dass ich die Videos sehen kann ? Es muss ja jetzt nicht speziell dieser Hack sein sondern irgendeine andere Kleinigkeit, die zumindestens jetzt noch nicht auffällt.

PHP 5.6 funktioniert bei mir, aber bei PHP 7.1, kann man das Forum gar nicht mehr aufrufen (MYSQL Fehler)
Hast du da irgendeine Anlaufstelle was ich dafür alles ändern muss ? Ich würde mir natürlich die Zeit nehmen sämtliche Dateien durchzuarbeiten, aber das weißt du ja selber. Es hängt einfach, weil man nicht weiß welcher Code wie abgeändert werden soll.


  Anhang:
Gäste haben keine Berechtigung Anhänge zu sehen.
Bitte registriere dich hier ...

Beitragsnr.: 29051
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 Di,21.03.2017 09:20    RE: YouTube mit variabler Fenstergröße
 Beitrag 45 von 46
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

ad 1:

Mir fällt beim besten Willen nichts ein, was dir helfen könnte.
Ich habe null Ahnung warum dies bei dir nicht funktioniert.

ad 2:

Den selben Fehler erhalten wir auch, wenn wir das KaX unter php 7.1.x zum Laufen bringen wollen.
Ich habe aber noch nicht durchblickt, was diesen Fehler auslöst.
Vielleicht kann dir dabei Viktor helfen, denn er fährt bereits php 7.1.x.
Frag ihn doch einfach einmal ...


Beitragsnr.: 29053
» Beitragslink
Beitrag drucken

wilo



~ ~ ~



Profildaten ein-/ausblenden







 Di,21.03.2017 21:39    RE: YouTube mit variabler Fenstergröße
 Beitrag 46 von 46
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Ist in Ordnung ich frage dort mal wegen beiden Themen nach.
Verfolgst du das dann dort oder soll ich mich hier nochmal melden ?


Beitragsnr.: 29056
» Beitragslink
Beitrag drucken

  4 Seiten: < 1 2 3 4
 zur Zeit im Thread: 1 Gast
 KaXrikaturenforum » bams und Peters wbblite Ecke » bams wbblite Addons » YouTube mit variabler Fenstergröße
            
Antwort erstellen Zum Seitenanfang springen


schnelle Antwort
Avatar  
Benutzername  
Thema  
Nachricht

Smilies: 15 von 70
großes Grinsen rotes Gesicht verwirrt
cool traurig geschockt
Freude unglücklich fröhlich
smile Zunge raus Augenzwinkern
Augen rollen Teufel Zunge raus
 
Um Deinen Beitrag als Gast absenden zu können, musst Du diesen Code korrekt eingeben:


                         



eventuell ähnliche oder verwandte Themen Autor Hits Antworten letzter Beitrag
bbcode MyVideo mit variabler Fenstergröße   1 2
Sa, 13.04.2013 18:42
von bam
2033 14
      Fr, 07.06.2013 17:16
von bam (Nachtrag)
Zum letzten Beitrag gehen
bbcode MyVideo mit variabler Fenstergröße
Do, 06.06.2013 14:13
von Black Magister
665 1
      Do, 06.06.2013 14:16
von bam
Zum letzten Beitrag gehen
Gema vs. youtube
Sa, 16.06.2012 14:44
von Sensemilla
783 7
      Sa, 16.06.2012 17:40
von bam
Zum letzten Beitrag gehen
variable Youtube-Fenstergröße
Do, 06.01.2011 01:03
von bam
685 3
      Do, 06.01.2011 15:05
von bam
Zum letzten Beitrag gehen
Youtube Video unter FAQ einbinden
Sa, 06.03.2010 14:12
von sfera-haiza
825 7
      Sa, 06.03.2010 19:50
von bam
Zum letzten Beitrag gehen
warum geht das nicht - Probleme mit YouTube   1 2
Mi, 26.11.2008 19:44
von EdiG
1602 21
      Fr, 09.01.2009 21:49
von EdiG
Zum letzten Beitrag gehen
YouTube-Video zu mp3
Do, 23.10.2008 21:15
von bam
530 3
      Fr, 24.10.2008 20:32
von bam
Zum letzten Beitrag gehen


   
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Online seit 11 Jahren und 314 Tagen