KaXrikaturenforum » bams und Peters wbblite Ecke » Fragen und Antworten zu Forenproblemen » Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1 (und höher) » werter Gast [anmelden|registrieren]
zur Zeit im Thread: 1 Gast » wer hat wann diesen Thread gelesen
letzter Beitrag | erster ungelesener Beitrag | Druckvorschau | an Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
11 Seiten: < 1 2 3 4 5 6 > »

Dieses Thema wurde als erledigt markiert. erledigt

Autor
        Beitrag    Beitragsreihenfolge: aufsteigend oder absteigend « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
 Antwort erstellen
Schafrichter



Pelzemädl



Profildaten ein-/ausblenden







 So,23.11.2014 21:38    RE: Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1
 Beitrag 13 von 124
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Boah, das sieht aber echt kompliziert aus. bam, bevor ich mich nächstes Wochenende daran mache, weil heut keine Zeit mehr ist (morgen früh raus), möchte ich dich fragen, ob das evtl. etwa mit den beiden Hacks "re_in_antworten" oder "SearchPnUser"\htmlspecialchars-hotfix zusammenhängen könnte?


Beitragsnr.: 22949
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 So,23.11.2014 21:45    RE: Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1
 Beitrag 14 von 124
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Hast du diesen Scheiß  htmlspecialchars_hotfix  oder  htmlscpecialchars_old  bereits in deinem Forum?
Ach Herrje!
Man sollte den Leuten, welche dies verbrochen haben wirklich die Löffel lang ziehen!
Stell in Ruhe deine Datenbank auf utf8 um und du hast für immer Ruhe.
Wenn dir dann solch ein "Scheiß" unterkommt, dann notiere nur htmlspecialchars ohne diesen anderen Firlefanz (_hotfix, _old oder dergleichen).
"Denn sie wissen nicht was sie tun!"

Melde dich bitte an die "Verbrecher" dieser "Problembehebung":
your-wbb.de und hackeinabu.de
Das sind echte Vollpfosten, welche dies rieten und sogar in Hackeinbauanleitungen schrieben!
Und du hast nun die perfekte Katastrophe ...


Beitragsnr.: 22950
» Beitragslink
Beitrag drucken

Schafrichter



Pelzemädl



Profildaten ein-/ausblenden







 So,23.11.2014 22:07    RE: Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1
 Beitrag 15 von 124
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Nein, GsD nur in der functions.php. Aber auch dieser Test (nach Rückstellung der functions.php) verlief negativ. Klar mache ich immer vor den Tests eine Aktualisierung mit F5. Schließe sogar den Browser.
Im Mom haben wir die Notlösung dass nur Themen eröffnet werden dürfen, die ö=oe, ü=ue, ß=ss usw. im Titel haben.
Nächsten Sonntag kümmere ich mich weiter um diese Sache!
Wünsche euch allen eine guten Wochenstart!
Bis dann.. das Nervenschaf Augenzwinkern


Beitragsnr.: 22952
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 So,23.11.2014 22:10    RE: Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1
 Beitrag 16 von 124
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Mach dies!
Ich schmeiße bei soetwas gerne meine Nerven weg, denn ich warnte schon beim ersten Erscheinen dieser "Scheißschnipsel".
Mann oh Mann - meine Nerven ... großes Grinsen
"Denn sie wissen nicht was sie tun!"

Schrimm und jacqy gehören echt versohlt!
Soetwas, was diese Beiden veranstaltet haben, ist eine "Sauerei".
Gott sei Dank bin ich nur Gastleser in deren Foren (hackeinbau.de ist momentan sowieso down und Schrimm schreibt fleißig bei your-wbb.de, deren Betreiber auch keine Ahnung mehr haben was sie eigentlich tun), denn sonst wäre schon längst eine "Bombe" hochgegangen ... ;-)

» Der rasende Wbbkritiker ...
Ich warnte schon 3 mal im "Rasenden" vor dieser Änderung!


Beitragsnr.: 22953
» Beitragslink
Beitrag drucken

Schafrichter



Pelzemädl



Profildaten ein-/ausblenden







 Mi,26.11.2014 19:53    RE: Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1
 Beitrag 17 von 124
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Bevor ich nun was völlig falsches mache, frag ich dich mal lieber.
Was hältst du von dieser fix_umlaute Geschichte?


Beitragsnr.: 22997
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 Mi,26.11.2014 20:19    RE: Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1
 Beitrag 18 von 124
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Ähm - ich weiß nicht was dieses Dingens macht.
Sogesehen ist es sehr schwer für mich dies beurteilen zu können.

Meine Tendenz geht klar dahin: Die Datenbank auf die Kollation utf-8 umzustellen.
Dies macht man genau einmal in 2 Minuten und hat für immer Ruhe (solange eben, bis wieder neue Standards definiert werden - dann muss man halt wieder 2 Minuten opfern).
Bitte nicht diesen Wahnsinn betreiben, welchen dir Beckebans, jacqy, Schrimm und Pigsel als Nachplauderer vorschlagen. Dies ist eine der denkbar ungünstigsten Varianten!


Beitragsnr.: 22998
» Beitragslink
Beitrag drucken

Schafrichter



Pelzemädl



Profildaten ein-/ausblenden







 Mi,26.11.2014 21:02    RE: Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1
 Beitrag 19 von 124
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

OK bam, ist schon gut.
Ja weißt du, ich habe doch schon alles auf Utf8 und weder gibt es eine günstige Antwort vom neuen Provider und die vom alten möchte ich gar nicht erst erwähnen, um deine Nerven zu schonen.
So wie ich die Sache sehe, wird diese von mir genannte "Notlösung" wohl zur Dauerlösung werden.
Aber ich knie mich am Wochenende noch mal richtig rein. Ich gebe die Hoffnung noch nicht komplett auf, aber ich rechne auch mit dem Schlimmsten.(Keine Hilfe/Änderung). Dafür kannst du aber 0,nix.
Im Gegenteil, ich Danke dir recht herzlich für den Tipp mit dem UTF8 und alles andere auch.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend, melde mich Sonntag wieder.
Zunge raus


Beitragsnr.: 22999
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 Mi,26.11.2014 21:37    RE: Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1
 Beitrag 20 von 124
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Du kannst ja diesen Schwachsinn, welchen du im "Rasenden" sicher mitbekommen hast, ausprobieren.
Ich rate dir nicht dazu ...

1. Datenbankbackup via Dumper erstellen (Kollation egal)
2. Datenbank auf utf-8 umstellen
3. Backup wieder einspielen (Übertragungsmodus beachten!)
4. Sich freuen ... großes Grinsen


Beitragsnr.: 23000
» Beitragslink
Beitrag drucken

Schafrichter



Pelzemädl



Profildaten ein-/ausblenden







 Sa,29.11.2014 15:26    RE: Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1
 Beitrag 21 von 124
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Alles gemacht = Null Erfolg!

getsern war eine SQL Fehlermeldung bei Euch, als ich her kam um dir das zu sagen.
Habe nun den MySQLDumper-Version: 1.24.4 installiert gehabt und eine Sicherung/Backup gemacht und wie du beschrieben hast, über den phpMyAdmin wieder eingespielt. Der Test im Forum verlief trotzdem wieder negativ. Zunge raus


Beitragsnr.: 23013
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 Sa,30.11.2014 00:50    RE: Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1
 Beitrag 22 von 124
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

    Zitat:
Original von Schafrichter aus Beitrag 23013


getsern war eine SQL Fehlermeldung bei Euch, als ich her kam um dir das zu sagen.

Hier kommen sicher öfter irgendwelche Fehlermeldungen, wenn ich live am Forum arbeite.
Das ist nichts Schlimmes und soetwas habe ich sowieso stets im Griff.
Ich mag es einfach nicht das Forum in den offline-Modus zu schalten - ist eine Angewohnheit von mir.

Bezüglich deines Problems mit den htmlspecialchars streiche ich die Segel.
Ich weiß nicht was du wann und wo gemacht hast. Ich denke mich in viel rein, doch dies geht nun zu weit.
Ich gebe auf!


Beitragsnr.: 23020
» Beitragslink
Beitrag drucken

Schafrichter



Pelzemädl



Profildaten ein-/ausblenden







 Mo,01.12.2014 20:34    RE: Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1
 Beitrag 23 von 124
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Nicht schlimm, Ich auch! fröhlich

das einzige was wirklich hilft, scheint dieses "htmlspecialchars_hotfix" neben der funktions.php, auch zusätzlich in der newthread.php/editpost.php/addreplay.php zu sein. Ist nun mal so.

Muss man dann "händisch" auch in anderen .php machen, wie z.B. auch in der acp/portal.php.


Beitragsnr.: 23040
» Beitragslink
Beitrag drucken

Kasjopaja



Parafinqueen



Profildaten ein-/ausblenden







 Fr,20.03.2015 13:59    RE: Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1
 Beitrag 24 von 124
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

    Zitat:
Original von bam aus Beitrag 22941


Mit phpmyadmin hat dies nichts zu tun!

Dies hat mit folgendem zu tun: Mit einer höheren php-/mysql-Version (Stichwort htmlspecialchars).
Dies passiert bei dir, weil sich in diversen Thementiteln Umlaute befinden und diese Thementiteln dann unterdrückt/blockiert werden.
Dies hat mit der Kollation der Datenbank zu tun, welche bei dir wahrscheinlich auf latin1_general_ci steht. Dies ist die alte Originalversion des wbblite 1.0.2.

Schau bitte einmal in der Datenbank nach (mysqldumper/phpmyadmin):

    hochgeladene Grafik:  
»  Thickbox

    hochgeladene Grafik:
»  Thickbox »  volle Bildgröße


Du musst die Kollation der Datenbank auf utf8_general_ci umstellen. Mach vorher jedoch sicherheitshalber ein komplettes Datenbankbackup.

Kurzanleitung:
Voreinstellung der Datenbank auf: utf8_general_ci
Beim Import Formatcodierung der Quelldatei: latin1_general_ci
und bei Dateiformat weiter unten SQL-Kompatibilitätsmodus von NONE auf MYSQL 323 umstellen

Es gibt auch noch eine andere Möglichkeit, von welcher ich jedoch dringend abrate und dir jene deswegen erst einmal vorenthalte!


was war den hier letztlich die Lösung für das EX b4Y board ?


hexe gruss Kasjopaja alias xena alias alexandraswelt...
Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch noch die Antwort abwarten !

Beitragsnr.: 24111
» Beitragslink
Beitrag drucken

  11 Seiten: < 1 2 3 4 5 6 > »
 zur Zeit im Thread: 1 Gast
 KaXrikaturenforum » bams und Peters wbblite Ecke » Fragen und Antworten zu Forenproblemen » Das wbblite 1.0.2 unter php 5.3 / sql 5.1 (und höher)


            
Antwort erstellen Zum Seitenanfang springen


   
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Online seit 11 Jahren und 314 Tagen