KaXrikaturenforum » Offtopic » Plaudercafe´ » Geplante Rundreise » werter Gast [anmelden|registrieren]
zur Zeit im Thread: 1 Gast » wer hat wann diesen Thread gelesen
letzter Beitrag | erster ungelesener Beitrag | Druckvorschau | an Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Autor
        Beitrag    Beitragsreihenfolge: aufsteigend oder absteigend « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
 Antwort erstellen
bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 Mo,15.05.2017 18:23    Geplante Rundreise
 Beitrag 1 von 10
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Mahlzeit!

Ich plane gerade einen 1 bis 1,5-monatigen Ausflug.
Zuerst möchte ich einmal die neue Verbindung zwischen Graz und Amsterdam testen.
Jene gab es bisher nicht und man musste recht umständlich über Wien gondeln.
Dort ziehe ich mir einmal 3 oder 4 Tage lang zur Einstimmung das Leben rein ... großes Grinsen

Danach geht es weiter auf meine Lieblingsinsel.
Das ist soetwas von irre.
Wenn ich die Flugkosten Graz-Schiphol-TF Sur mit Graz-TF Sur vergleiche:
Die Direktverbindung Graz-TF Sur (sofern es sie noch gibt) ist wesentlich teurer!

Zurück fliege ich dann TF Sur-Wien.
In Wien bleibe ich auch noch einmal 3 Tage bis ich letztendlich mit dem Zug nach Hause fahren werde.
Das wird sicher geil.

    hochgeladene Grafik:
»  Thickbox »  volle Bildgröße


    hochgeladene Grafik:
»  Thickbox »  volle Bildgröße


    hochgeladene Grafik:
»  Thickbox »  volle Bildgröße



Für mich als Reminder:
bam, vergiss nicht, dass die Welt eine "Kugel" und keine Scheibe ist. abblachen
Ja, aber das dies einen Unterschied von ca. 600 km ergibt gab mein Gehirn nicht spontan aus. großes Grinsen
Da könnte man ein super Quiz draus machen:
Welcher der Orte A oder B ist weiter von Ort C entfernt?
Bei diesem Beispiel hätte ich komplett daneben getippt. großes Grinsen
Warum ich dies erwähne:
Ich hatte den Unterschied (Luftlinien-km) zwischen Amsterdam und Teneriffa bzw. Graz und Teneriffa komplett anders eingestuft.
Das war jetzt ein echtes Aha-Erlebnis.
Dabei denke ich gerne 3-dimensional ... abblachen

Und wenn dies nichts wird fahre ich mit dem Auto für ca. 3 Wochen nach Tschechien (vielleicht sogar rüber bis Polen).
Dort war ich schon so lange nicht mehr, aber finde die Leute dort extrem locker drauf.
Nordtschechien und Südpolen hat etwas ganz besonderes.
Das kann man gar nicht beschreiben, dies muss man erleben (ich hatte einmal eine Freundin aus Südpolen und war dort auch).
Wahnsinn - dort hatte der Begriff Familie einen ganz anderen Stellenwert wie bei uns!
Obwohl ich ein sehr offener Mensch bin war ich dort mit Fragestellungen Älterer zum Teil komplett überfordert.
Geil!
Die Landschaft und Kulinarik nicht zu vergessen!
Ist sowieso interessant warum z.B. die Tschechen oder Polen nicht viel verstärkter an ihrer Tourismusbranche arbeiten.
Das sind so schöne Länder mit offenen Menschen ...
Außer Prag nutzt dies niemand ...
Naja - vielleicht sind sie auch gewappnet. großes Grinsen
Stell dir Venedig vor - dort wissen sie schon nicht mehr wohin mit den Touristen. großes Grinsen


Beitragsnr.: 29219
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 Di,16.05.2017 21:29    RE: Geplante Rundreise
 Beitrag 2 von 10
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Heute habe ich eine Anfrage an ein Reisebüro mit dieser Route gesandt.
Ich bin echt gespannt, was dabei raus kommt.

Zu Zweit manage ich dies selbst via Internet, aber mit 4 Personen und 2 getrennten Zimmern hast dabei den Gogosch.
Das war schon immer ein Wunsch von mir, jedoch weiß ich nicht, wie ich jenen umsetzen soll:
Ich habe meiner Family den Vorschlag gemacht (es war sogar ein Weihnachtsgeschenk) einen gemeinsamen Ausflug zu machen.
Eigentlich waren sie gar nicht abgeneigt obwohl wir auf die Dienstzeiten meiner kleinen Schwester aufpassen müssen (sie ist Lehrerin).
So etwas kann sie nur in den Ferien machen und dies macht sie auch, weil sie dann z.B. 2 Monate im Sommer nach Brasilien abrauscht.

Aber nun zurück.
Es ist total heavy für eine Gruppe eine Reise zu organisieren.
Bis 4 Personen geht das noch einigermaßen, aber wenn man mal für 8 Personen sucht, ist man aufgeschmissen.
Und genau dafür habe ich heute um ein unverbindliches Angebot von einem Reisebüro angesucht.
Dort werden sie glauben dass ich einen Vogel habe, denn ich habe optional noch für 2 + 2 Freunde angefragt.
12 Leute hoch ... großes Grinsen
Budget: 4 Zimmer x 50 € = 200 € pro Tag
Bei 14 Tagen macht dies 2.800 € - ein Schnäppchen, denn bei uns zahlt man dafür mindestens das Doppelte.

Jetzt bin ich echt gespannt, welches Angebot ich zurück bekomme.
Ich habe zwar schon einmal für 6 Personen in Summe eine Reise organisiert, aber das ist noch einmal eine Nummer größer.
Zuerst musst du versuchen bei Allen einen geeigneten Termin zu finden, obwohl du nicht verratest um was es geht.
Und wenn man sagt um was es geht kommt: "Du, das kann ich nicht annehmen."


Beitragsnr.: 29221
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 Mi,17.05.2017 18:39    RE: Geplante Rundreise
 Beitrag 3 von 10
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Hihi - im Reisebüro sind sie auch ausgestiegen.
Dabei bin ich dies eh sehr vorsichtig angegangen, weil ich einmal nur für 2 + 2 Personen anfragte. großes Grinsen

Selbst das war schon zu schwierig.
Oder sie fühlten sich von mir gefrotzelt (kostenlose Angebotserstellung).
Also fahre ich dort nächste Woche persönlich hin.

OK, zugegeben - die Anfrage ist nicht ohne.
Erschwerend kommen dabei natürlich auch die variablen Reiseteilnehmer hinzu.
2 (Sonja und ich)
2 + 2 (Alex, Vicki, Sonja und ich)
oder
2 + 2 + 2 + 2 (Vater, Herta - seine Lebensgefährtin, Mutter, Schwesterchen klein und groß, Willi - Mann von Schwester groß)
Kann man sich eigentlich vorstellen, dass solch eine Anfrage Kopfzerbrechen bereitet.

Dazu muss man schon persönlich in's Reisebüro gehen.
Habe mir jetzt auch einen Termin ausgemacht. großes Grinsen
Eigentlich bin ich ein Trottel, denn ich weiß selbst ganz genau wie lästig so etwas sein kann.
In meinem Beruf bin ich deswegen manchmal sogar selbst ausgezuckt.
Man hatte z.B. eine komplette Anlage durchgeplant und kalkuliert und dann kam der mögliche Auftraggeber mit großartigen Änderungsvorschlägen daher.

Tja - arbeiten wir wieder eine Woche ohne Bezahlung.
Bei einem möglichen Kunden und Auftraggeber ist mir dabei sogar die Hutschnur geplatzt.
Nach dem siebenten Änderungswunsch habe ich ihm am Telefon klar gemacht, dass ich nicht mehr für ihn arbeite und er solle sich bitte mit meiner Firmenleitung in Verbindung setzen und sich beschweren.
Meine Kollegen meinten: "Bist du verrückt geworden, dies kann dir dein Genick brechen."

Ja - von wo - endlich hat einer die Pappen aufgemacht:
Das tat jener auch und dies schlug hohe Wellen, weil er sich über mich tatsächlich beim Firmeninhaber telefonisch beschwerte. großes Grinsen
Ich habe gerade ein doppeltes De ja vue ...
Doch der Firmenbesitzer meiner Firma stand in dieser Angelegenheit hinter mir.
Er meinte beinhart: "Diesen Idioten erstellen wir keine Angebote mehr." großes Grinsen

Und das waren keine kleine Dinger - Verkaufspreis 7 - 10 mio €
Als mir dies zu Ohren kam rief ich Chef an.
Ich bedankte mich bei ihm und meinte beim nächsten Treffen ein Bier springen zu lassen.
"Nicht nötig" erwiderte er, "diese Arschlöcher sind mir auch schon lange ein Dorn im Auge."
Ich bin vor lauter Lachen mit meinem Telefon unter dem Tisch gelegen.
Meine Bürokollegen dachten im ersten Moment ich wäre verrückt geworden.
Und dabei habe ich mit Chef sicher eine halbe Stunde telefoniert und die Arbeit wurde niedergelegt, weil meine Kollegen rund um's Telefon meines Arbeitsplatzes standen - das war Kino pur! - kommt in meinen Film 100 Szenen mit bam, an dessem Drehbuch ich gerade mächtig am Werkeln bin ... großes Grinsen

Danach gingen wir geschlossen auf ein Bier und feierten den Abgang dieses "Kunden".
Das war auch später stets ein heißer Gesprächsstoff:
"Könnt ihr euch erinnern, als wir den Kunden XY rausgeworfen haben?" abblachen
Und das war kein Kleiner!
Vielleicht kennt jemand von euch den Konzern Jungbunzlauer ...

Anmerkung:
Heute unterliege ich aufgrund damaliger Verträge keiner Geheimhaltungspflicht mehr.
Ich hatte stets Verträge, in welchen vereinbart wurde, dass ich einer Schweigepflicht unterliege, welche jedoch immer zeitbegrenzt war.
Die sogenannte Geheimhaltungsklausel in z.B. Arbeitverträgen ermöglicht so etwas ...
Die im medizinischen Sinn bekannte Schweigepflicht im technischen Sektor ... abblachen
Deswegen erzähle ich von meinen neuesten Erfindungen nur dem Pfarrer im Beichtstuhl (obwohl ich nicht einmal katholisch bin) - jeder Andere könnte sie mir stehlen ... großes Grinsen
Menschen sind Deppen ...


Beitragsnr.: 29222
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 Fr,19.05.2017 22:17    RE: Geplante Rundreise
 Beitrag 4 von 10
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Ich war mir beinahe sicher, dass nicht nur mich dies stört!
Es ist verdammt ärgerlich, wenn bewährte Flugverbindungen (Niki flog von Graz 15 Jahre direkt) einfach eingestellt werden.

Guckst du:

    hochgeladene Grafik:
»  Thickbox »  volle Bildgröße



Über Wien geht es, über München sicher auch (ich mache es gleich in Kombination mit Amsterdam.
Doch wenn du einen älteren Menschen (87 Jahre) alleine auf die Reise schickst, kann dies in die Hose gehen.
Und genau da beginnt das Problem - man kann ihm diese Reise nicht mehr ermöglichen.
Und dies, obwohl die zuletzt eingesetzte Maschine von Niki jeden Samstag voll war (hin- und retour).
Ich war sogar in aktiven Zeiten an großen Flughäfen ala Hongkong oder Bangkok selbst in's Schleudern gekommen.
Wo muss ich jetzt hin? abblachen

Wirklich!
In Bangkok wurde dies zum Höllenritt durch das Flughafengebäude.
Ich hatte damals die Füße in die Hände genommen - ehrlich, ich bin gerannt wie um mein Leben ... großes Grinsen
Vom International Airport zum landesinneren Flughafen - das war nicht ohne!
Dabei kam mir Frankfurt wie ein Provinzflughafen vor ... abblachen
So wie in Tschoibalsan in der Mongolei:
Das Gebäude sah aus, wie ein ganz normaler Eisenbahnhof - dort hat man eingecheckt.
Das Rollfeld war eine nicht ausgesteckte Sandpiste - ich kam mir wie Indiana Jones vor. großes Grinsen
Und danach saß man in einem Flugzeug (Type unbekannt), in welchem neben der 2-köpfigen Crew (Pilot und Stewardess) ca. 30 Menschen Platz fanden.
1,5 Stunden nach Ulaanbatar - hurra die Gemse - die Mongolei ist bekannt für ihre Stürme und regulären Winde.
Der Flug war echt ein Höllenritt - nicht erleichternd war dabei, dass schon Einheimische beinahe in's Höschen pinkelnden.

Ich war wirklich froh wieder am Boden zu sein, wie alle Anderen auch und danach saß ich dort 18 Stunden am Flughafen fest.
China hat damals spaßhalber wieder einmal die Grenze zur Mongolei zu gemacht und schob dies beinhart auf's Wetter.
Zum Teil stimmte dies auch, weil in Peking dermaßen Smog herrschte, sodass kein Einheimischer mehr ohne Mundschutz auf den Straßen lief.
Zuerst dachte ich mir echt die haben einen Vogel und dies sei ein Modetrend (wohlgemerkt bereits um die Jahrtausendwende).
Bis mich ein englischsprechender Taxifahrer aufklärte.

Hihi - das war eine lustige Geschichte:
Ich bin dort mir Sonja aus der verbotenen Stadt rausgekommen und dort standen auf einer sehr großen Straße garantiert 70 Taxis.
Ich wollte in's Hard Rock Cafe.

Und dann habe ich etwas gemacht, was Chinesen nie gemacht hätten (na gut, ist eigentlich bei uns auch verpönt):
Ich ging von hinten nach vorne die Taxis durch, sprach den Fahrer auf Englisch an und hielt ihm eine Visitkarte des Hard Rocks entgegen.
Anmerkung:
Ich hielt früher Lokalvisitkarten für komplett überflüssig.
Diese Meinung hat sich geändert ...

Und dann wurde ich ganz nach Vorne verwiesen.
Dort stand ein Männlein in einem Kämmerchen (so wirklich - eine Einmannhütte - wie hinter den Beefeatern).
Und er wies die Taxis zu.
Der Vermittler, so wie der Taxler war super.
Ich hatte dort nämlich schon einen Flash, weil keiner Englisch oder Deutsch sprach.
Und dann auch beinahe 95% in Chinesisch geschrieben - damals ist mir das Blech weggeflogen.
Weißt wie arg es ist in einem Land zu sein und nichts zu verstehen?

Aber egal ob China oder die Mongolei:
Im Kraftwerk hatten wir Übersetzer - wäre ja anders auch gar nicht gegangen.
Damals 4 Mädel hoch - Englisch - Mongolisch.
2 Konnten sogar auch Deutsch und zusätzlich waren alle 4 keine Technikerinnen und waren dabei zum Teil auch überfordert.
Aber es funktionierte prima!
Bei unserem Abschiedsfest waren Alle schon so besoffen (ca. 40 Teilnehmer) und die 3 Mädels übersetzten.
Das war echt edel ... eine schöne Erinnerung ...
Oder zieh dir z.B. einmal Japan rein - das wäre auch interessant - aber nicht leistbar.


Beitragsnr.: 29225
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 Sa,20.05.2017 14:59    RE: Geplante Rundreise
 Beitrag 5 von 10
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

    hochgeladene Grafik:
»  Thickbox »  volle Bildgröße


Der dortige Administrator versuchte mich über meine IP zu sperren.
Dieser Schuss ist mächtig nach hinten los gegangen! großes Grinsen
Aber dies hat er noch gar nicht übernasert, weil er zu dämlich dafür ist.
Der weiß nicht einmal wie man ein mybb auf vb bringt und lässt sich dies nun von einer Fremdfirma machen.
Was für ein Armutschgerl?!
Aber selbst als Rockefeller hinstellen - das sind mir schon die Liebsten.
Täuschen und Blenden - alles was sie können!
Und:
Wenn man ihnen dies direkt unter die Nase reibt reagieren sie allergisch.
Echte lauter Geistesblitze, welche sich in letzter Zeit im Netz rumtreiben ...

Guckst du: http://www.tf-forum.es/showthread.php?tid=566&pid=4630
Mann oh Mann - immer diese Trulla graupinchen - ein ganz übler Zeitgenosse! *1)
Einen IQ wie ein Kürbis, ein Wissen einer Wassermelone, aber sich überall einmischen und mitquatschen.
Jene Person verbreitet aufgrund ihrer Blödheit Unwahrheiten und wird dafür nicht verwarnt.
Herr, lass es bitte Hirn regnen ...

*1)

Dieser Trampel verbreitet permanent Lügen!
Als ich ihr einmal wegen einer ihrer Märchen über den Mund gefahren war, schmiss man mich aus dem Forum raus.
Naja - da sieht man auch wieder einmal was für unfähige Administratoren dort unterwegs sind. *2)
Man kann nicht ab Graz fliegen, weil aufgrund der Pleite von Air Berlin und Niki dieser Flug gestrichen wurde.
Aber dieser Mensch weiß es schon wieder besser und verbreitet seine Lügen schamlos weiter.
Die ist gesisteskrank!

Noch etwas:
Treviso (also vor Venedig) ist auch ein kompletter Schwachmatentipp!
Wie kommt man denn dort hin - mit dem Bus ginge es wahrscheinlich umständlich - aber das ist komplett hirnrissig!
Graz - Klagenfurt - Mestre mit dem Bus geht schon.
Dies habe ich selbst schon 2 mal gemacht - Fahrzeit pro Strecke 5 Stunden.
Dann von Mestre mit einem öffentlichen Bus zum Flughafen (geht vielleicht auch mit dem Zug).
Und nun?
Weißt du was du dabei für Terminprobleme haben kannst?
Und das soll nun deine 87-jährige Mutter machen?
Du hast sie doch nicht mehr alle!
Es wurde nach der einfachsten Route gefragt und nicht nach der Kompliziertesten.
Boah - ich kann mich über solche Menschen echt ärgern ...
Also:
Graz - Amsterdam - Teneriffa ist derzeit die beste, schnellste und günstigste Verbindung von Österreich aus.
Aber diese selbstgeilen Menschen erkundigen sich ja erst gar nicht, sondern verbreiten ihren gedanklichen Müll einfach so.

*2)

    hochgeladene Grafik:
»  Thickbox »  volle Bildgröße


Noch Fragen?
Dieser Geistesblitz widerspricht sich in 2 kurzen Sätzen 3 mal selbst!

---> Zitat: "Das sind solche Melder, die erkennen Lebewesen erst ab 35kg."
Fragen meinerseits:
Seit wann kann eine Kamara ein Gewicht erfassen?
Ist da eine Brückenwaage vorgeschaltet? großes Grinsen
---> Zitat: "Das Problem war einfach das die Katze 20cm vor der Linse rumgelaufen ist."
Aha - und daher wiegt sie nun mehr als 35kg?
Hat dies nicht eher etwas mit dem Focus und der Größe zu tun?
---> Zitat: "Wenn es noch einmal passiert klebe ich auf die Mauer solche Kunststoffspitzen gegen Tauben."
Ähm - ich dachte mir die Katze löste den Alarm aus - was haben nun Tauben damit zu tun?
Du könntest auch Fallen rundherum aufstellen!
Aber dimensioniere jene gleich richtig, denn wenn man dir einmal 4 Bodyguards vorbeischicken wird/würde hast dennoch ausgeschissen.
Was für ein Spinner ...
Also wenn der noch richtig tickt fresse ich einen Besen ... abblachen

Und dies fällt ihm persönlich nicht einmal auf!
Und auf diese Art und Weise werden dort schamlos Lügen verbreitet.
Und manche Deppen glauben dies auch noch!
Es ist so geil, wenn sich diese Sippe selbst entlarvt. abblachen
Nichts als Scheiße im eigenen Kopf, aber dies allen Anderen als das Nonplusultra verkaufen wollen.
Traurige Gestalten welche allen Anderen Lügen erzählen nur um sich selbst zu profilieren ...

Damit habe ich ein echtes Problem.
Nur mehr Marionetten und Puppen - selbst denken verboten!


Beitragsnr.: 29226
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 So,21.05.2017 18:38    RE: Geplante Rundreise
 Beitrag 6 von 10
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Ich habe gerade einmal zusammengestellt, wie in Zukunft die Gegenden in/auf Teneriffa heißen werden.
Wenn jemand nämlich nur Süd, West, Nord und Ost angibt, kommt es dort permanent zu Verwechslungen ... abblachen

Here we go:

    hochgeladene Grafik:
»  Thickbox »  volle Bildgröße


Leider bin ich derzeit in allen Teneriffa-Foren gesperrt, denn dies hätte ich dort gerne präsentiert.
Aber ist eh besser so, denn sonst springen mir manche Furien wieder an die Gurgel.
Wirklich:
Ich habe noch nie Foren kennen gelernt in welchen man sachlich über etwas unterhalten konnte und jene hatten eine Kanarische Insel als Hauptthema.
Völlig abgedreht.
Dort schreiben nur mehr frustrierte Deutsche Rentnerinnen ...
Ein wahrer Graus!

Übrigens werter Keule:
Wer solche Behauptungen in die Welt setzt, wird von mir persönlich belästigt.
Ich lasse mir solche Unterstellungen nicht länger gefallen:

    hochgeladene Grafik:
»  Thickbox »  volle Bildgröße


Fühlst dich in deiner Anonymität wohl sicher?
Warte nur, wenn ich dich wegen Verleumdung dran kriege.
Dann lache ich dich aus!


Beitragsnr.: 29227
» Beitragslink
Beitrag drucken

Peter_K



Ire(r)



Profildaten ein-/ausblenden







 So,21.05.2017 21:00    RE: Geplante Rundreise
 Beitrag 7 von 10
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Hallo bam,
was immer dich gerade wieder ärgert!

Sieh zu das es dir Gut geht und lass es großes Grinsen


Cu,
Peter

Beitragsnr.: 29228
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 So,21.05.2017 21:28    RE: Geplante Rundreise
 Beitrag 8 von 10
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Ich lass es eh wieder gut sein!

Aber weißt wie mich dies ärgert, wenn jemand mich namentlich erwähnt und behauptet ich wäre dies gewesen?
Dabei könnte ich aus der Haut fahren.
Alles nur Mutmaßungen und aus der Luft gegriffene Anschuldigungen.
Wahrscheinlich ist dies ein Umstand, mit welchem man erst umgehen lernen muss.
Man wird beschuldigt und mit Dreck beworfen ohne etwas getan zu haben.
Das ist wirklich streng und ich wünsche dies niemanden.
Aber ich Trottel reagiere darauf, anstatt so etwas zu ignorieren.
Und dabei kann ich auch zum Zombie werden, welcher ich gar nicht sein will!

Na gut - ich will gar nicht wissen in welchen Foren über mich schon gelästert oder geschimpft wurde.
Aber ich stand immer zu meiner Meinung.
Und mit solchen Aussagen, dass ich etwas gemacht hätte, stehe ich bei Idioten gleich am Pranger.
Ich möchte mir so etwas nicht gefallen lassen.
He Kumpel, wir sind hier selbst Forumsbetreiber.
Der "Rasende" war schon eine Spur zu tief und deswegen wurde er auch geschlossen.
Absolut richtig!

Aber wenn man mich nun für nicht getane Taten beschuldigt hört sich das Spiel auf.
Dieser Umstand wird meiner Meinung nach im www immer mehr zum Problem.
Es gibt einfach keine Menschen mehr dahinter bzw. sehen dies Manche so.

Aber wurscht ...


Beitragsnr.: 29229
» Beitragslink
Beitrag drucken

Peter_K



Ire(r)



Profildaten ein-/ausblenden







 So,21.05.2017 21:32    RE: Geplante Rundreise
 Beitrag 9 von 10
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Alles gut, aber missbrauche nicht die Jumperli Emailadresse für solche aktionen!


Cu,
Peter

Beitragsnr.: 29230
» Beitragslink
Beitrag drucken

bam



Schabernack



Profildaten ein-/ausblenden

bam hat das Thema begonnen






 So,21.05.2017 21:53    RE: Geplante Rundreise
 Beitrag 10 von 10
diesen Beitrag editieren zum Mitglied Kontakt aufnehmen zum Ende der Seite springen zum Anfang der Seite springen
zum Zitieren markieren:

Tut mir Leid, das wegen der Mailadresse!
Ich war zu faul um mir eine aus dem weltweiten Pool der Fakeadressen zu suchen.
Außerdem ist dies nicht meine Art.
Wenn mich solch ein Vollkoffer angeht und ich Konter geben will, hinterlasse ich stets meine Spuren.
Wäre anders ja auch unfair und ich würde mich dadurch auch auf die selbe Stufe wie dieser Honk stellen.
Nein das mache ich nicht (mehr) - versprochen!

Alles gut!
Diese Trottel sollen einmal selbst schauen was sie falsch machen.
Mich in Ruhe lassen und fertig ist das Spiel.
Allerdings:
Sollte ich weiter verleumdet werden, verwandle ich mich wieder zum Zombie.


Beitragsnr.: 29231
» Beitragslink
Beitrag drucken

 
 zur Zeit im Thread: 1 Gast
 KaXrikaturenforum » Offtopic » Plaudercafe´ » Geplante Rundreise
            
Antwort erstellen Zum Seitenanfang springen


schnelle Antwort
Avatar  
Benutzername  
Thema  
Nachricht

Smilies: 15 von 70
großes Grinsen rotes Gesicht verwirrt
cool traurig geschockt
Freude unglücklich fröhlich
smile Zunge raus Augenzwinkern
Augen rollen Teufel Zunge raus
 
Um Deinen Beitrag als Gast absenden zu können, musst Du diesen Code korrekt eingeben:


                         



eventuell ähnliche oder verwandte Themen Autor Hits Antworten letzter Beitrag
Wichtig: Geplante Reviews
So, 28.06.2009 16:56
von rabenfrosch
4990 0
      So, 28.06.2009 16:56
von rabenfrosch
Zum letzten Beitrag gehen


   
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Online seit 12 Jahren und 68 Tagen